Chow-Chow-Club-CCiD e.V.

Club Informationen

Wir, der Chow-Chow-Club in Deutschland (CCiD) e.V., sind einer der beiden, im VDH vertretenen Clubs, die (ausschließlich) die Rasse Chow-Chow betreuen.
Der CCiD betreut seine Mitglieder in zwei Landesgruppen (Nord und Süd). Die ausländischen Mitglieder sind in einer Auslandsgruppe zusammengefasst. Wir sind von der Größe gesehen, der kleinere Club, sehen aber darin den Vorteil der persönlichen Betreuung unserer Mitglieder.

Im CCiD kann jeder Freund, Halter und Liebhaber des Chow-Chow Mitglied werden. Auch, wenn er einen Chow besitzt, dessen Ahnentafel nicht VDH/FCI-anerkannt ist.
Alle Mitglieder erhalten das clubeigene Presseorgan 'Chow-Chow-Journal' kostenlos.

Wir beraten unsere Mitglieder zur richtigen Haltung und Pflege ihres Chows und wir geben Tips zu Fütterung und Erziehung.
Unsere Züchter unterwerfen sich nicht nur der VDH-Zuchtordnung, sondern den teilweise noch restriktiveren Auflagen der CCiD-Zuchtordnung. Es liegt auf der Hand, dass unter solchen Bedingungen eine gewinnorientierte Hundezucht im CCiD/VDH keinen Platz finden kann.
Unsere züchtenden Mitglieder werden von erfahrenen Zuchtwarten in allen Fragen rund ums Zuchtgeschehen betreut.

Die häufig anzutreffende Meinung, dass einem Spezial-Rassehundeclub nur Züchter angehören, beruht auf einem Irrtum. Die Züchter sind bei weitem in der Minderheit. Den weitaus größeren Anteil stellen Liebhaber, die den Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Hierfür bietet der CCiD gesellige Veranstaltungen zur Förderung des freundschaftlichen Umgangs seiner Mitglieder an.

Der CCiD übernimmt regelmäßig Sonderschauen auf Internationalen Zuchtschauen, die unter dem Patronat des VDH durchgeführt werden. Einmal jährlich findet eine eigene Spezialzuchtschau, die Clubschau, statt. Ein Clubhighlight, dass auch viele ausländische Chow-Freunde nach Deutschland lockt, denn der Titel 'Clubsieger/in' ist sehr begehrt.

Der CCiD führt ein eigenes Zuchtbuch, welches alle zuchtrelevanten Daten eines Jahres enthält. Darüber hinaus stellt er clubeigene Ahnentafeln für alle Welpen, die im CCiD gefallen sind, aus.